Eisenbahn Schwerlastkran (eigene Modelle) Type GOLIATH

kran-1 kran-2

Während meiner Suche nach Fotos von Dampflokomotiven im Internet, bin ich per Zufall auf einige hervorragende Bilder des Eisenbahnkranes Typ Goliath gestoßen, der zurzeit noch immer bei der Deutschen Bundesbahn im Einsatz ist.

Die Bilder haben mich so sehr begeistert, dass ich direkt daran gegangen bin den Kran mit seinen Waggons aus LEGO Elementen nach zu bauen.

Hierbei war mein Ziel, das dieses Modell auch zum LEGO Eisenbahnsystem (zirka im Maßstab 1:45) passen sollte und selbstverständlich voll funktionsfähig sein muss.

Der Kran ist ausgestattet mit drei Hauptwinden, die manuell bedient und mittels Sperrklinken gesichert werden können (Haupthaken, Hilfshaken und Ausleger).

Das tragende Fahrgestell (Radsätze 4 x 2) ist in der 8 Pin Breite, der Kranunterbau Grundrahmen ist in der 6 Pin Breite gebaut. Die Anbauteile sind bis hin zur 7 Pin Breite gebaut.

Um sicher zu stellen, dass das Modell im Fahrbetrieb gut über Weichen und Kurven fährt, mussten die Anbindungspunkte der Stützen gegenüber dem Original konstruktiv verändert werden, erfüllen aber im Hublastbetrieb voll ihre Funktion.

Alle Begleitfahrzeuge / Waggons sind in der 6/7 Pin Breite gebaut.

In naher Zukunft werde ich einen kurzen Videofilm einstellen, der den Kran in Funktion zeigen wird.


TRAIN HEAVY CRAN (own built model)

Typ GOLIATH

During my investigation of Photos regarding steam trains in the Internet I found by change a lot of brilliant pictures of the Train Heavy Crane Typ Goliath which at present is still in operating of the German Bundesbahn.

I was very excited of such a crane so that I started directly to build this type of crane also with all wagons with LEGO Elements.

Of course the major task was that such a model must be suitable in the scale (1:45) matching the LEGO train system and must be full in function.

The crane is equipped with three (3x) major winches which can be operated and locked via latch manually (main hook, auxiliary hook and lifting arm).

The chassis (with wheel set up 4 x 2) has been built in the width of eight (8) pins/nep, the base frame of the crane itself has been built in the width of six (6) pins/nep, the attachments or auxiliaries are enclosed in the width of seven (7) pins/nep.

To make sure that the model will drive smoothly over switch as well as within curves the fix points of the crane supports have been redesigned toward to the original design however, this small modification does not create any problems during main stroke lifting operation (no loss of stability).

All wagons are built in the width of six / seven (6/7) pins/nep.

In the near future I would like to present a short video clip which will show the crane in full operation (driving and lifting stage).

 

bernhard

view all post
Leave a comment
Marvin • 2 Jahren ago

Hallo Bernhard ein sehr cooles Modell :) Ich hätte mal eine kleine Frage ist es vielleicht möglich das du mir eine Teilliste von diesem Modell schicken könntest ? Ich würde den so gerne nach bauen.

reply
bernhard • 2 Jahren ago

Hallo Marvin Danke für Deinen Kommentar. Habe leider keine Teilelisten von meinen Modellen. In der Regel baue ich meine Modelle nach Vorlage von Fotos, hierbei berücksichtige ich aber den Maßstab des Lego Eisenbahn Systems. Gruß Bernhard

reply
Marvin • 2 Jahren ago

Okay schade dann versuche ich das mal so aber dennoch danke und mach weiter so :)

reply

Please be polite. We appreciate that.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on