Baureihe BR 80 (Knapsack) (eigene Modelle MOC)

Baureihe BR 80 (Knapsack) (eigene Modelle MOC)
Radanordnung C
Nach Suche von neuen interessanten Modellen bin ich im Web auf Fotos einer „Grünen Lok“ gestoßen, die meiner Meinung nach auf  Basis einer BR 80 aufgebaut ist. Selbstverständlich bin ich sofort daran gegangen, solch ein Modell in LEGO Elementen zu bauen. Hierbei bin ich fast an meinen Grenzen gestoßen, alle Elemente wie zum Beispiel den Motor, die LED`s, den Akku, die Getriebeübersetzung, sowie den Empfänger und die Kabel in einem Modell der 6er Noppenbreite einzubauen. Ist mir aber wie ersichtlich doch gelungen (hartes Stück Arbeit).

Das Modell wird angetrieben mit einem M-Motor, über Getriebe und wird mit dem LEGO Power Funktion System gesteuert.

LED`s in Vorder- sowie Rückseite können Ein oder Ausgeschaltet werden.

Es wurden nur originale LEGO Elemente verbaut, kein Element wurde mechanisch bearbeitet.

Das Modell entspricht zirka dem Maßstab 1:45 / 1:40 und ist komplett in der 6 Pin Breite gebaut.


Type series BR 80 (Knapsack) (own built model MOC)
Wheel set up C
Looking for new interest model I am found in the Web Photos of a small “green steam locomotive” which according to my opinion is based on a BR 80. Of course immediately I started to build such steam locomotive using original LEGO Elements. But during this time I have nearly reached my capacity to set in all elements e.g. as motor, LED’s, Akku, gear and cables in a model in the width of six (6) pins/nep. However, but I think I have reached and fulfilled the task.

The Model is electrically driven by M-Motor via gear and is controlled with the LEGO Power Function System.

Only original LEGO Element have been used, without any mechanical processing or treatments.

The dimension of the model is nearly in scale 1:45 / 1:40, the complete model is designed in the width of six (6) pins/nep.

Remark: It was a very big challenge to build such model (6 pins) wherein all components can be accommodated.

bernhard

view all post
Leave a comment

Please be polite. We appreciate that.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on