bernhard

29 Posts

  • Villa in Tessin (eigene Modelle MOC) 

    Villa in Tessin (eigene Modelle MOC) Anforderungsprofil – EXPERT  Im Alter von acht Jahren (in 1962) hatten mir meine Eltern zu Weihnachten ein Modellhaus, die Villa in Tessin von der Firma Faller, zur meiner TRIX Modelleisenbahn geschenkt. Story/Historie der “Villa in Tessin”: (Quelle Wikipedia) Seinerzeit hatte der Unternehmer Hermann Faller auf einer Urlaubsreise die Villa Ende der 1950er Jahre auf einer Autofahrt im Tessin entdeckt. Das Haus stand (und steht noch heute) in Ambri, 1958 erbaut von den beiden Brüdern Aldo und Alberto Guscetti in den Schweizer Alpen. Hermann Faller war von dem Haus sehr angetan […]

  • US-Elektro-Diesel EMD-SD90MAC (eigene Modelle MOC)

    US- Elektro-Diesel EMD-SD90MAC (eigene Modelle MOC) Radanordnung 2 x 3 = 6 Achsen Auf der Suche nach attraktiven Lokomotiven, welche ich aus Lego Elementen bauen könnte, bin ich im Web auf die „sogenannten US-Elektro-Diesel-Lokomotiven“ gestoßen. Letztendlich habe ich mich für den Typ EMD-SD90MAC entschieden. Die EMD-SD90MAC ist mit einem sechs Achsen Fahrwerk ausgestattet, das natürlich auch mit dem Lego Modell funktionsfähig (in allen Weichen und Kurvenfahrten) geschmeidig fährt. Das Modell ist in den tragenden Elementen in der sechser Noppenbreite ausgeführt. In dem Legomodell wurden zwei Antriebsmotoren „Lego Zugmotoren“ eingesetzt, die mittels dem Lego Power Funktion […]

  • Baureihe X4020 Mallet (BIG BOY) (eigene Modelle MOC) modifiziert MK II

    Baureihe X4020 Mallet (BIG BOY) (eigene Modelle MOC) modifiziert MK II Radanordnung 4-8-8-4 Während der Bauphase der BR 53 habe ich die Entscheidung getroffen, den Big Boy einer Modifizierung zu unterziehen. In der ersten Version (siehe Aug.2016) hatte ich einen der Gelenkpunkte des Modells innerhalb der Feuerungskammer gelegt, was natürlich nicht so ganz „Ast rein“ war – das musste geändert werden. Zusätzlich hatte ich seinerzeit Räder der Größe M eingesetzt, die bei genauer Betrachtung etwas zu klein für dieses Modell waren. Nach der Fertigstellung der BR 53 habe ich folgende Modifizierungen am Big Boy vorgenommen: […]

  • Wagons

  • Baureihe BR 80 (Knapsack) (eigene Modelle MOC)

    Baureihe BR 80 (Knapsack) (eigene Modelle MOC) Radanordnung C Nach Suche von neuen interessanten Modellen bin ich im Web auf Fotos einer „Grünen Lok“ gestoßen, die meiner Meinung nach auf  Basis einer BR 80 aufgebaut ist. Selbstverständlich bin ich sofort daran gegangen, solch ein Modell in LEGO Elementen zu bauen. Hierbei bin ich fast an meinen Grenzen gestoßen, alle Elemente wie zum Beispiel den Motor, die LED`s, den Akku, die Getriebeübersetzung, sowie den Empfänger und die Kabel in einem Modell der 6er Noppenbreite einzubauen. Ist mir aber wie ersichtlich doch gelungen (hartes Stück Arbeit). Das […]

  • Baureihe BR 53-003 (Mallet) Borsig (eigene Modelle MOC) Radanordnung 1-C-D

    Baureihe BR 53-001 (Mallet) Borsig (eigene Modelle MOC) Radanordnung 1-C-D In dem Jahr 1943 fand der Entwurf der Firma Borsig die größte Beachtung bei der   Reichsbahn, kam aber nie über das Prototyp-Stadium hinaus. Die im Web zur Verfügung stehenden Unterlagen wie z.B. Fotos haben mich inspiriert die BR53 aus LEGO Elementen funktionsfähig nach zu bauen. Das Modell wird angetrieben mit zwei Fahrmotoren im Tender eingebaut, sowie einem M-Motor, der die Achsen „D“ (über Getriebe) antreibt und wird mit dem LEGO Power Funktion System gesteuert. LED’s in Vorder- sowie Rückseite können Ein oder Ausgeschaltet werden. […]

  • Batman Tumbler „The Dark Knight“

    LEGO Tumbler aus Joker’s Ice Cream Surprise Überarbeitetes LEGO Tumber Model aus dem Set 7888

  • 1966 SHELBY COBRA 427 „SUPER SNAKE“ (Modelle Gäste)

    1966 SHELBY COBRA 427 „SUPER SNAKE“ Die Cobra in zwei alternativen Bauweisen. In der Größe der LEGO SPEED Champion Modelle. 6er Steinbreite

  • Gymkhana 7 Mustang (Modelle Gäste)

    Ken Blocks 65er Mustang für Gymkhana 7 In der Größe der LEGO SPEED Champion Modelle. 6er Steinbreite

  • Trophy Truck (Modelle Gäste)

    Der ultimative Off-Road-Renner, der Jimco Trophy Truck mit Ford Rennmotor. In der Größe der LEGO SPEED Champion Modelle. 8er Steinbreite und Lenkung

  • Monstertrucks (Modelle Gäste)

    Der Grave Digger ist wohl der bekannteste Monster Jam Truck. Passend zu dem Maßstab der LEGO SPEED Champion Modelle in 8er Steinbreite. Das Fahrgestell, die Lenkung und die Dämpfer sind auch LEGO Technic. Der Body besteht aus normalen LEGO-Steinen. Der Ghostbusters Truck ist frei erfunden. Er hat anstelle der hinteren Lenkung ein LEGO Technik Motor verbaut.

  • Dampflok-Baureihe BR 52 (eigene Modelle)

    Dampflok-Baureihe BR 52 Radanordnung 1-E Das Modell wird angetrieben mit zwei Fahrmotoren im Tender eingebaut und wird mit dem LEGO Power Funktion System gesteuert. LED’s in Vorder- sowie Rückseite können Ein oder Ausgeschaltet werden. Eine Besonderheit: Das Modell hat einen Kabinentender. Es wurden nur originale LEGO Elemente verbaut, kein Element wurde mechanisch bearbeitet. Eine Ausnahme sind die großen Treibräder, diese wurden von BIG BEN Bricks LLC in USA gefertigt. Das Modell entspricht zirka dem Maßstab 1:45, die tragende Konstruktion sowie der Kessel ist in der 6 Pin Breite, das Führerhaus sowie der Tender ist in […]

  • Dampflok-Baureihe BR 41 (eigene Modelle)

    Damflok-Baureihe BR 41 Radanordnung 1-D-1 Das Modell wird angetrieben mit zwei Fahrmotoren im Tender eingebaut und wird mit dem LEGO Power Funktion System gesteuert. LED’s in Vorder- sowie Rückseite können Ein oder Ausgeschaltet werden. Es wurden nur originale LEGO Elemente verbaut, kein Element wurde mechanisch bearbeitet. Bemerkung: Alle Räder sind aus dem originalen LEGO System. Das Modell entspricht zirka dem Maßstab 1:45, die tragende Konstruktion sowie der Kessel ist in der 6 Pin Breite, das Führerhaus sowie der Tender ist in der 7 Pin Breite gebaut. Type series BR 41 Wheel set up 1-D-1 The […]

  • Dampflok-Baureihe BR 01 (eigene Modelle)

    Dampflok-Baureihe BR 01 Radanordnung 2-C-1 Das Modell wird angetrieben mit zwei Fahrmotoren im Tender eingebaut und wird mit dem LEGO Power Funktion System gesteuert. LED’s in Vorder- sowie Rückseite können Ein oder Ausgeschaltet werden. Es wurden nur originale LEGO Elemente verbaut, kein Element wurde mechanisch bearbeitet. Eine Ausnahme sind die großen Treibräder, diese wurden von BIG BEN Bricks LLC in USA gefertigt. Das Modell entspricht zirka dem Maßstab 1:45, die tragende Konstruktion sowie der Kessel ist in der 6 Pin Breite, das Führerhaus sowie der Tender ist in der 7 Pin Breite gebaut. Type series […]

  • Dampflok-Baureihe BR 93 (eigene Modelle)

    Dampflok-Baureihe BR 93 Radanordnung 1-D-1 Das Modell wird angetrieben mit nur einem Motor über einem innenliegenden vertikalen Getriebe mit der horizontalen Kraftübertragung zu vier Rädern und wird mit dem LEGO Power Funktion System gesteuert. Besonderheit: Alle mechanischen sowie elektrischen Bauelemente z.B. Motor, Infrarot Empfänger, Akku Box, Kabel und LED’s sind auf kleinstem Raum untergebracht worden. Die LED’s in Vorder- sowie Rückseite können Ein oder Ausgeschaltet werden. Es wurden nur originale LEGO Elemente verbaut, kein Element wurde mechanisch bearbeitet. Eine Ausnahme sind alle Räder, diese wurden von BIG BEN Bricks LLC in USA gefertigt. Das Modell entspricht […]

  • Dampflok-Baureihe BR 96 Mallet (Blaue Bavaria) (eigene Modelle)

    Dampflok-Baureihe BR 96 Mallet (Blaue Bavaria) Radanordnung D-D (4-4) Das Modell wird angetrieben mit nur einem Motor über einem innenliegenden vertikalen Getriebe mit der horizontalen Kraftübertragung zu vier Rädern und wird mit dem LEGO Power Funktion System gesteuert. Besonderheit: Die Radanordnung – Mallet und ferner, das alle mechanischen sowie elektrischen Bauelemente z.B. Motor, Infrarot Empfänger, Akku Box, Kabel und LED’s sind auf kleinstem Raum untergebracht worden. Die LED’s in Vorder- sowie Rückseite können Ein oder Ausgeschaltet werden. Es wurden nur originale LEGO Elemente verbaut, kein Element wurde mechanisch bearbeitet. Eine Ausnahme sind alle Räder, diese […]

  • Dampflok-Baureihe X4020 Mallet BIG BOY (eigene Modelle)

    Dampflok-Baureihe X4020 Mallet BIG BOY Radanordnung 4-8-8-4 Das Modell wird angetrieben mit vier (4) Motoren, zwei Motoren über jeweils einem innenliegenden horizontalen Getriebe mit der horizontalen Kraftübertragung zu vier Rädern (Mallet) sowie zweit weitere Fahrmotoren (+1x in der Lok, +1x im Tender) und wird mit dem LEGO Power Funktion System gesteuert. Besonderheit: Die Radanordnung – Mallet (vier Motore) und ferner, alle mechanischen sowie elektrischen Bauelemente z.B. Motor, Infrarot Empfänger, Akku Box, Kabel und LED’s sind auf kleinstem Raum untergebracht worden. Die LED’s in Vorder- sowie Rückseite leuchten nur im Fahrbetrieb. Es wurden nur originale LEGO […]

  • Eisenbahn Schwerlastkran (eigene Modelle) Type GOLIATH

    Während meiner Suche nach Fotos von Dampflokomotiven im Internet, bin ich per Zufall auf einige hervorragende Bilder des Eisenbahnkranes Typ Goliath gestoßen, der zurzeit noch immer bei der Deutschen Bundesbahn im Einsatz ist. Die Bilder haben mich so sehr begeistert, dass ich direkt daran gegangen bin den Kran mit seinen Waggons aus LEGO Elementen nach zu bauen. Hierbei war mein Ziel, das dieses Modell auch zum LEGO Eisenbahnsystem (zirka im Maßstab 1:45) passen sollte und selbstverständlich voll funktionsfähig sein muss. Der Kran ist ausgestattet mit drei Hauptwinden, die manuell bedient und mittels Sperrklinken gesichert werden […]

  • Diesellok-V 100 – Original LEGO Set 3677 (modifizierte Modelle)

    Zwecks Erhöhung der Zugkraft wurde die Diesel-Lok mit einem zweiten Fahrmotor ausgestattet. In der Front und Rückseite wurden LED`s eingebaut. Einige kleine Veränderungen an der Lok wurden vorgenommen. Die Lok sieht einer V100 sehr ähnlich und wird bei mir in erster Linie als Zugmaschine für den Eisenbahnkran Goliath eingesetzt. Due to increasing oft the driving power an additional drive motor has been installed. Furthermore, LED`s in the front and back side to add, slightly design modification of the train has been made. The train looks nearly to a German V100 and will be used from […]

  • Dampflok-Emerald Express (Steam Train) – Original LEGO Set 10194

    Diese Dampflok wurde mit einem Fahrmotor und Batteriebox sowie dem LEGO Power Control nachgerüstet. Zusätzlich wurde in der Lok LED`s in der Vorderseite eingebaut. Der Tender des Emerald Night wurde vergrößert und LED`s in der Rückseite eingebaut. Drive motor with battery box and the LEGO power control receiver has been installed inside the model and furthermore LED`s in the front side to add. The tender dimension has been extended and LED`s in the backside to add.

  • Santa Fe Super Chief – Original LEGO Set 10020

    Die Lok wurde mit einem Fahrmotor und Batteriebox sowie dem LEGO Power Control nachgerüstet. Zusätzlich wurde in der angetriebenen Lok LED`s in der Vorderseite eingebaut. Zwecks Erhöhung der Zugkraft und sobald die Lok im Verband gefahren wird, kommt ein Booster Waggon (mit einem zusätzlichen Fahrmotor und LED`s) zum Einsatz, der zwischen zwei Santa Fe`s gekoppelt wird. Drive motor with battery box and the LEGO power control receiver has been installed inside the model and furthermore LED`s in the front side to add. Due to increasing of the driving power and if both train will operate […]

  • BSNF Burlington Northern Santa Fe – Original LEGO Set 10133

    Die Lok wurde mit einem Fahrmotor und Batteriebox sowie dem LEGO Power Control nachgerüstet, zusätzlich wurde in der Lok LED`s in der Vorderseite eingebaut. Hierzu musste die Außenkontur der Lok leicht verändert werden. Drive motor with battery box and the LEGO power control receiver has been installed inside the model and furthermore LED`s in the front side to add. Because of such installation, the outside measurements of the train have been changed slightly.

  • MAERSK GP60 – Original LEGO Set 10219

    Die Lok wurde mit einem Fahrmotor und Batteriebox sowie dem LEGO Power Control nachgerüstet. Zusätzlich wurde in der Lok LED`s in der Vorderseite eingebaut. Drive motor with battery box and the LEGO power control receiver has been installed inside the model and furthermore LED`s in the front side to add.

  • Swiss Krokodil – Original LEGO Set 10183

    Die Lok wurde mit einem Fahrmotor und Batteriebox sowie dem LEGO Power Control nachgerüstet, zusätzlich wurde in der Lok LED`s in der Vorder- und Rückseite eingebaut. Drive motor with battery box and the LEGO power control receiver has been installed inside the model and furthermore LED`s in the front and back side to add.

  • US DIESEL LOCOMOTIVE GP38/40 – Original LEGO Set 60052

    Die Lok sieht einer US GP38 sehr ähnlich und wurde deshalb von mir in meiner Sammlung mit aufgenommen. Im originalen LEGO Set ist das Power Control Set schon enthalten, nur LED`s vorne wurden nachgerüstet. The train looks nearly to US GP38 and therefore I have taken this train in my collection. In the original LEGO Set is the power control set enclosed, only the LED`s in the front side has been installed.

  • Autokran 8 Achsen 500 Tonnen (eigene Modelle)

      Das Model habe ich in 1986 in langer Kleinarbeit im Maßstab zirka 1:30 gebaut. Unter Berücksichtigung der damals zur Verfügung stehenden Bauelemente von LEGO ist meines Erachtens das Modell sehr gut gelungen. Seinerzeit hatte ich den Focus einen funktionierenden Teleskop- Lastarm in mindestens drei Stufen Teleskop zu bauen. Die zweite Stufe kann mittels Zahnradtrieb und Transmissionswellen über einer Kurbel herausgefahren werden. Die dritte (letzte Stufe) kann nur manuell herausgefahren werde. Leider hatte ich seinerzeit keine technischen Möglichkeiten einen entsprechenden Hubzylinder für den Hauptausleger (erste Stufe) zu bauen der entsprechend zu belasten wäre. Hier blieb […]

  • Truck-Peterbuild 359 Conventional (eigene Modelle)

    Das Model habe ich in 1987 in langer Kleinarbeit im Maßstab zirka 1:13 gebaut. Meines Erachtens ist das für diese Zeit ein sehr detailliertes Modell welches über einige Besonderheiten wie z.B. elektrisch angetriebene Lenkung, Antriebsmotor an beiden Hinterachsen, Federung und Differenzialgetriebe an beiden Hinterachsen, weiterhin Innen sowie Außenbeleuchtungen (Fahrscheinwerfer und Rückscheinwerfer) verfügte. Die Motorhaube sowie die Türen lassen sich öffnen. Als Stromquelle für die Fahrmotoren wurde ein 12 Volt Trafo benutzt, mit dem Nachteil der Kabelzuführung. Als Stromquelle für die Innen und Außenbeleuchtung wurde eine 4,5 Volt Batteriebox eingesetzt. The model I built in 1987 […]

  • Schwertransporter – Original LEGO Set 7900

    Bei diesem Modell von LEGO (in der 8ter Noppen Breite) habe ich eine „Lenkung“ eingebaut. Zu diesem Zweck, habe ich den Platz hinter der Fahrerkabine genutzt um hier das „Lenkgetriebe“ unterzubringen. Die Steuerung (von Hand) wird über das „Reserve Rad“ ausgeführt. In the original Modell of LEGO (desgned in the 8 nep width) I installed a „steering system“. For installation of the Gearbox I have used the space behind the drivers cap. The control of the Truck will be manually (by hand) via the „Spare Wheel“ at the Gear Box.

  • Dampflok BR 01 (2-C-1) (eigene Modelle)

      Die hier dargestellte Dampflok (soll einer BR01 ähnlich sein, zumindest stimmt hier die Radfolge 2-C-1) war mein erstes Modell, welches ich aus LEGO Steinen im Dezember 1985 gebaut hatte. Als Basis diente mir der Originale LEGO Eisenbahnzug Nummer 7727. Das Modell hat einen 12 Volt Motor der im Tender untergebracht ist, die Stromversorgung wurde mittels der Schiene (VA) sicher gestellt. Lampen in Vorder- sowie Rückseite sind eingebaut. Das Modell war / ist selbstverständich voll funktionsfähig und auch von Kinderhand bespielbar. Hier an dieser Stelle ein dickes Lob an den Spielzeughersteller LEGO, denn z.B. zeigt […]

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on